A-Jugend Bezirksliga: JSG holt wichtigen ersten Sieg

13.09.2019: JSG Herschbach – JSG Atzelgift

Nach drei Niederlagen in den ersten drei Saisonspielen konnte man der JSG auf dem neuen Kunstrasen in Wallmerod von Beginn an anmerken, dass sie dieses Spiel gewinnen wollte.
Die Laufbereitschaft war hoch, alle Zweikämpfe wurden angenommen. Aus einem gewonnenen Zweikampf im Mittelfeld entwickelte sich blitzschnell ein Konter über Elias Voigt, der den Ball quer zu Konstantin Pickel schob. Dieser hob den Ball gekonnt über den Torwart der JSG Herschbach, die verdiente Führung (29.).
In der Pause stellte der Trainer der Heimmannschaft das bis dato zu statisch spielende Mittelfeld seiner Mannschaft um, ließ auch einen Innenverteidiger oftmals Druck nach vorne ausüben. Unsere JSG hatte große Probleme, die vor der Pause so guten Zuordnung im Mittelfeld wiederzugewinnen. Die Folge waren zwei Gegentore, die sie wieder ins
Hintertreffen brachte.
Anders als in den Spielen zuvor ließ man die Köpfe aber nicht lange hängen, versuchte, sich wieder in das Spiel zurück zu kämpfen. Neben weiteren guten Möglichkeiten holte man u.a. eine Ecke raus, die Peter Kempf Moritz Koch genau vor die Füße schoss, der sie nur noch einschieben musste (76.).
Der Treffer setzte natürlich neue Kräfte frei, man war in den Zweikämpfen zumeist vor dem Gegner am Ball, wenn nicht, zog man halt ein taktisches Foul. Nach dem ersten sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.