Zwote spielt gegen Derschen unentschieden

Torschütze: Jonah Wienand

Mit leichten Startschwierigkeiten starteten wir in die Partie. Die körperlich robusten Gäste erschwerten uns unser Spiel aufzuziehen und so konnten wir unsere Offensivkräfte kaum in Szene setzen.

Mit zunehmender Spieldauer bekamen wir aber mehr Zugriff im Spiel und es entwickelte sich ein offenes Spiel. Kurz vor der Pause aber dann das: Der Schiedsrichter gab einen mehr als fragwürdigen Elfmeter für die Gäste und so ging es mit einem 0:1 Rückstand in die Halbzeit.
Jedoch brachte uns das nicht aus dem Konzept und auch nach Wiederanpfiff stieg unsere Leistung kontinuierlich weiter an. Folgerichtig erzielten wir in der 61 Minute durch Jonah Wienand den Anschlusstreffer.
Die Gäste wirkten jetzt zunehmend platt und bei besserer Chancenverwertung hätten wir auch noch den Siegtreffer erzielen können. Aber alles in allem geht das Remis in Ordnung.
Nächsten Sonntag treffen wir auswärts auf die TuS Bad Marienberg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.