Zwote feiert den Klassenerhalt!!!

Durch den gestrigen Sieg gegen die SG Weitefeld II bleibt unsere Zwote in der Kreisliga B. Es war ein verdienter 4 zu 1 Sieg, weil unser Team die bessere Elf über 90 Minuten war. Bevor P. Klöckner in der 41 Minute durch einen Foulelfmeter das 1 zu 0 erzielte, hatte man schon einige gute Torchancen vergeben. Weitefeld versuchte mit Konter zum Erfolg zu kommen, aber spätestens beim Dreieck J. Bonn, B. Klein und S. Denter war Ende der Bemühungen. In der 48 Minute war es dann A. Tressin der sich zum wiederholten Male mit seiner unglaublichen Schnelligkeit auf der rechten Seite durchsetzte und dann nach innen ging und mit Links das 2 zu 0 erzielte. In der 61 Minute flankte P. Klöckner perfekt in den 5 Meter Raum wo J. Zeuner der Abnehmer zum 3 zu 0 war. Als dann M. Schug in der 66 Minute entschlossen sich im 16er gegen zwei Gegenspieler durchsetzte und knallhart ins kurze Eck abzog war der sehr gute Weitefelder Keeper zum 4 mal geschlagen. In der letzten Viertelstunde hatte man mehrmals die Chancen das Ergebnis noch höher zu schrauben, aber………. na ja! Weitefeld erzielte noch den Ehrentreffer. Hut ab, vor den Leistungen in 2019 und deshalb steht auch völlig verdient der Klassenerhalt zum Ende der Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.