Erste holt wichtigen Dreier gegen Burgschwalbach

SG1 – TuS Burgschwalbach 4:3 (2:1) 

Auf dem heimischen Rasenplatz in Hachenburg traf unsere erste Mannschaft auf die Jungs vom Märchenwald. 

In der ersten halben Stunde des Spiels konnten sich unsere Mannen einige Torchancen herausspielen. Nach sieben Minuten traf Michael Kleinhenz nur die Latte, Jannik Zeuner stand aber goldrichtig und Köpfte den Nachschuss aus kurzer Distanz ins Gehäuse des Gegners zum 1:0. 

Andreas Bleich (hier im Bild gegen die SG Ahrbach) war mit einem Tor und einer Vorlage maßgeblich am Sieg unserer Mannschaft beteiligt

Unsere Mannschaft spielte in dieser Phase des Spiels einen ansehnlichen Fußball, und so wurde es in der 25. Minute in Person von Michael Kleinhenz erneut gefährlich. Eine mustergültige Flanke von Andreas Bleich verwertete Kleinhenz eiskalt. 

Das 2:0 sorgte allerdings nicht für Sicherheit in unserem Spiel. Bis zum Pausenpfiff verloren wir vollkommen den Zugriff und die Gäste konnten auf 2:1 verkürzen (39. Min). 

Anfang der zweiten Hälfte das gleiche Bild: Trotz Führung war Burgschwalbach nun besser im Spiel und unsere Defensive agierte nicht immer clever. Nur im letzten Moment konnten wir einige Torchancen vereiteln. 

Mitten in diese Phase traf Andreas Bleich mit einem direkt geschossenen Freistoß zum erlösenden 3:1 (60.) Nun waren wir wieder am Drücker und konnten durch Felix Velten sogar mit 4:1 in Führung gehen. Der nun sicher geglaubte Sieg sollte jedoch noch einmal ins Wanken kommen. Ähnlich wie in der ersten Halbzeit verloren wir erneut den Zugriff aufs Spiel, verloren viele Zweikämpfe und machten den Gegner durch eigene Fehler stark. 

Burgschwalbach verkürzte nach 79 Minuten nochmal auf 4:2 und in der 84. sogar auf 4:3. 

In den letzten Minuten kämpfte unsere Mannschaft nochmal und so konnte die 4:3 Führung über die Zeit gerettet werden. 

Ein glücklicher, aber nicht unverdienter Sieg. Am nächsten Wochenende wartet nun die SG Ahrbach. Hier muss man mit Sicherheit eine Schippe drauf legen um zu bestehen. Die SG Ahrbach ist mit 9 Punkten aus 3 Spielen mustergültig in die Saison gestartet. 

Auch bei diesem schweren Auswärtsspiel freut sich unsere Mannschaft über zahlreiche Unterstützung. Gespielt wird um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz in Ruppach-Goldhausen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.