Erste geht in Miehlen als verdienter Sieger vom Platz

Rheinlandpokal: SG Nastätten – SG1 0:2 (0:0)

In der ersten Runde des Rheinlandpokals traf man auf die SG Nastätten. Auf dem schwierig bespielbaren Rasenplatz in Miehlen zeigte unser Team von der ersten Minute an, dass man als Sieger vom Platz gehen wollte.

Unsere Mannschaft setzte den Gegner früh unter Druck und störte durch gutes Zweikampfverhalten schon früh das Aufbauspiel der Gastgeber. Aus dem Spiel heraus kam der Gegner, auch aufgrund unser gut Positionieren Innenverteidiger Weber und Kempf (ab 41. Klöckner), über die komplette Spielzeit zu keiner Nennenswerten Torchance.
Allerdings dauerte es auf unserer Seite bis zur 75 Minute bis Jannik Zeuner den Ball zum ersten Mal im Tor der Gastgeber unterbringen konnte. Bereits 3 Minuten später legte Tim Zeiler zur verdienten 2:0 Führung nach.
Letztlich ein verdienter Pflichtsieg für unsere Mannschaft.
In der zweiten Runde trifft man nun daheim auf die SG Wallmenroth.

Bereits am Samstag trifft unsere erste Mannschaft am ersten Spieltag der Bezirksliga Ost auf, wie soll es anders ein, die SG Wallmenroth. Hier gilt es, den Schwung aus dem Pokalspiel mitzunehmen um gut in die Saison zu starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.