Erneute Niederlage – SG 2 vs. SG HWW 2

Gut gestartet und dann nachgelassen. Die ersten 30 Minuten sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Und wir konnten durch Konstantin Pickel in der 19 Minute in Führung gehen. An dieser Stelle ein Lob an die gute Leistung von Konstantin, der über das gesamte Spiel sehr agil war und als A-Jugendlicher einen tollen Einstand feiern konnte.

Bis zur Pause wurden die Gäste immer stärker und erzielten in der 43. Minute den Ausgleich. Nach Wiederanpfiff fingen wir in der 53. und 62. Minute das 1:2 und 1:3.
Mit Beginn der Schlussviertelstunde konnte Niklas Wienand noch einmal den Anschluss zum 2:3 markieren. Allerdings schafften wir es nicht weiter Druck auszuüben und die Gegner erzielten in Minute 85 und 88 das 2:4 und den 2:5 Endstand.

Ausblick: Am kommenden Sonntag reisen wir zur SG Westernohe.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.