Bericht E 1a

Im vierten Meisterschaftsspiel konnte unsere E Jugend 1a den vierten Sieg feiern.
Da der Rasenplatz im Stadion Hachenburg aktuell gesperrt ist, wurde kurzfristig mit dem TUS Wied das Heimrecht getauscht. Der Platz war zwar auch schwer bespielbar, aber besser wie auf der Asche. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, kam das Team immer besser ins Spiel und führte zur Halbzeit mit 3 zu 0. In der zweiten HZ konnte man noch fünf Tore erzielen, so dass am Ende ein souveräner 8 zu 0 Sieg stand. Die Jungs von Wied haben aber auch alles gegeben und bis zum Schluss tapfer dagegen gehalten.
Aktuell führt man die Staffel 3 mit 12 Punkten und 59 zu 3 Toren an.
Jetzt ist durch die Herbstferien erstmal Spielpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.